COVID-19 Update

Unser Team arbeitet in Einzelschichten um unseren Betrieb keimfrei zu halten. Termine für dringliche Arbeiten, um eure Mobilität weiter zu sichern, können vereinbart werden.
Nähere Infos und Terminvereinbarungen, wie ihr euer Auto ohne direkten Kontakt zu uns stellen und wieder abholen könnt, erhaltet ihr direkt unter 01/263 42 92.

Teilnahmebedingung Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen Facebook Gewinnspiele


Veranstalter des Gewinnspiels ist die F. + M. Fischer Gesellschaft m.b.H., 1220 Wien, Österreich (im Folgenden „Veranstalter“). Die Teilnahme ist unverbindlich, freiwillig und kostenlos und nicht an den Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung gebunden.
Das Gewinnspiel wird auf www.facebook.com durchgeführt, der Wettbewerb steht jedoch in keiner Verbindung zu dem eben genannten Unternehmen und wird von diesen in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder organisiert.


I. Teilnahmeberechtigung
Teilnehmer, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihrer Eltern bzw. der sorgeberechtigten Person.
Der Altersnachweis oder die Einwilligung des Erziehungsberechtigten muss dem Veranstalter auf Anfrage vorgelegt bzw. zugesandt werden. Die Nichterbringung des Nachweises berechtigt den Veranstalter zum Ausschluss des/der TeilnehmerIn.
Mitarbeiter und Angehörige des Veranstalters und aller Tochtergesellschaften / Beteiligungen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme über einen Dienstleister, insbesondere über einen Gewinnspieleintragungsdienst/Gewinnspielservice, ist ausgeschlossen.
Änderungsvorbehalt
Reed Messe Wien GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.
Falls dies passiert müssen die Teilnehmer allerdings über die Änderungen informiert werden und die Änderungen müssen gerechtfertigt sein.


II. Ablauf

Das Gewinnspiel beginnt mit dem Zeitpunkt des Postings und endet zum im Post erwähnten Zeitpunkt. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Teilnahme ist die protokollierte Uhrzeit. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Einreichungsphase zu verlängern, dies wird in geeigneter Weise bekanntgegeben.
Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss Fan der jeweiligen Fanpage sein.

Die GewinnerInnen werden durch den Veranstalter nach Beendigung des Wettbewerbs via Facebook Kommentar im Gewinnspielposting innerhalb von 5 Werktagen verständigt. Melden sich die GewinnerInnen nicht innerhalb von 24 Stunden nach dem Absenden der Verständigung, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung oder Angabe von Gründen jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Ein Abbruch oder Beendigung können keinerlei Rechte oder Schadenersatzansprüche auslösen. Sofern ein Abbruch oder Beendigung durch ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten eines/r TeilnehmerIn verursacht wurde, behält sich der Veranstalter vor den/diejenige zum Ersatz des Schadens heranzuziehen. Im Falle von TeilnehmerInnen unter 18 Jahren haften deren Eltern oder die mit der Obsorge betrauten Personen.

III. Ermittlung des/der GewinnerIn
Der Gewinner erhält den im Gewinnspielposting erwähnten Preis.
Im Falle eines Gewinnes ist der Veranstalter berechtigt, den Namen und Wohnort der SiegerInnen im Internet wie in gedruckten Medien zu nennen und deren Fotobeiträge für das Gewinnspiel redaktionell und/oder werblich zu verwenden.
Eine Barablöse der Gewinne ist ausgeschlossen.
Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden.

IV. Unzulässige Beiträge
Nicht teilnahmeberechtigte TeilnehmerInnen (Punkt I.) sind nicht gewinnberechtigt.
Beiträge, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen sind nicht gewinnberechtigt.
Anstößige, pornografische, gewaltverherrlichende oder volksverhetzende Beiträge sind nicht erlaubt. Gleiches gilt für Beiträge, die geeignet sind, zu Straftaten aufzurufen oder Anleitungen hierfür darstellen oder politische oder religiöse Anschauungen Dritter verletzen. Fotos dürfen nicht gegen gesetzliche Verbote oder die guten Sitten verstoßen oder Rechte Dritter (z. B. Namens-, Marken-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verletzen. Zudem dürfen durch Fotos keine Persönlichkeitsrechte anderer Personen, insbesondere das Recht am eigenen Bild, verletzt werden. Der/Die TeilnehmerIn ist selbst verantwortlich, dass er/sie gegen keine straf-, zivil- und verwaltungsrechtlichen Vorschriften verstößt.
Die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation, die Übermittlung falscher Angaben zur Person oder ein ähnlich schwerer Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen führen zum sofortigen Ausschluss von der Teilnahme und der Gewinnberechtigung. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, Fotobeiträge auszuschließen, wenn davon auszugehen ist, dass der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen, Rechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften verletzt.

V. Haftungsausschluss
Der/die TeilnehmerIn stellt den Veranstalter von jeglichen Ansprüchen frei, die auf Grund des Inhalts des Kommentars gegenüber dem Veranstalter geltend gemacht werden.
Sofern in dem eingereichten Beitrag Personen zu sehen sind, ist es erforderlich, dass alle gezeigten Personen mit der Einreichung und Nutzung der Aufnahme beim Gewinnspiel nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen einverstanden sind und die Person, die den Beitrag einreicht, im Falle eines Gewinnes diesen Gewinn auch erhalten darf.
Sofern an dem Beitrag verwendeten/abgebildeten Gegenständen (z. B. Kunstwerke) Rechte Dritter bestehen, ist die Zustimmung dieser zur Verwendung in dem Kommentar einzuholen.

VI. Nutzungsrechte
Mit der Teilnahme am Gewinnspielposting räumt der/die TeilnehmerIn dem Veranstalter unentgeltlich das zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte sowie ausschließliche und übertragbare Recht ein, den Beitrag auf allen bekannten und zukünftig bekannt werdenden Nutzungsarten zu nutzen (z. B. zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu senden, öffentlich zugänglich zu machen). Die Einräumung umfasst insbesondere die Befugnis des Veranstalters, die Beiträge analog und digital im In- und Ausland, auch zum Zwecke der Bewerbung von Produkten des Veranstalters, zu nutzen.
Der/die TeilnehmerIn räumt dem Veranstalter ferner – unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts – ein umfassendes Bearbeitungsrecht an seinem Beitrag ein, damit im Hinblick auf die eingeräumten Nutzungsrechte erforderliche – insbesondere redaktionelle – Anpassungen der Beiträge durchgeführt werden können.
Die Nutzung der eingeräumten Rechte durch den Veranstalter ist durch die Gewinnmöglichkeit des/der TeilnehmerIn abgegolten.
Dem/der TeilnehmerIn ist bekannt, dass bei einer Veröffentlichung von Beiträgen in digitaler Form diese von Dritten geteilt und/oder kopiert werden können. Insbesondere ist vorgesehen, dass die Gewinnspiel-Beiträge mit einem Klick auf einen Button unter dem jeweiligen Foto auf Social-Media Plattformen wie Facebook, Twitter und Google+ geteilt werden können. Der Veranstalter haftet nicht für eine etwaige unberechtigte Nutzung durch Dritte, die Beiträge kopieren, teilen oder anderweitig vervielfältigen.

VII. Datenschutz
Durch die Teilnahme erklären sich der/die TeilnehmerIn einverstanden, dass die angegebenen Daten (Name, Anschrift, Spitzname, E-Mail-Adresse) vom Veranstalter zur Durchführung des Gewinnspiels im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und gespeichert und im Falle des Gewinns der Name und Wohnort veröffentlicht und genutzt werden dürfen. Eine Nutzung zu Werbezwecken sowie eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Zustimmung des/der TeilnehmerIn.

VIII. Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
Der Veranstalter behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden über www.facebook.com auf der jeweiligen Fanpage bekannt gegeben.
Es kommt allein Österreichisches Recht zur Anwendung, als Gerichtstand wird Wien vereinbart.